Unsere Gemüsesorten

Steirischer Kren g.g.A.

Steckbrief

Penicillin des Gartens
doppelt soviel Vitamin C wie in der Zitrone
ätherische Öle

Steirischer Kren geschützte geografische Angabe

Das traditionelle Anbaugebiet des steirischen Krens befindet sich im südlichen Teil der Steiermark. Es sind dies die Bezirke Radkersburg, Feldbach (entspricht seit 2013 Bezirk Südoststeiermark), Leibnitz, Deutschlandsberg, Voitsberg, Graz-Umgebung, Weiz, Hartberg und Fürstenfeld (entspricht seit 2013 Bezirk Hartberg-Fürstenfeld). In diesen Bezirken produzieren ca. 70 bis 80 Betriebe auf ca. 300 Hektar diese typisch steirische Spezialität.

Herkunftsschutz g.g.A.
Der europäische Herkunftschutz garantiert die steirische Herkfunft durch unabhängige Kontrollen.

Gesundheit
Dass Kren sehr gesund ist ist schon lange bekannt. Der steirische Kren wird im Volksmund auch als Penicillin des Gartens bezeichnet.

Produktion
Die Produktion von Kren ist nach wie vor mit viel Handarbeit verbunden und erfordert viel Erfahrung.

Weitere Links und Informationen
Ferienhof Weber
Steirer – Kren
Steiermark – Kulinarium
Steirische Spezialitäten – Kren

Saison

Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Saisonkalender

Mit unserem Saisonkalender sind Sie immer aktuell informiert, welche Gemüsesorten gerade frisch bei den steirischen Gemüsebauern erhältlich sind. Zahlreiche Gemüsesorten wie Steirische Käferbohne oder Steirischer Kren sind das ganze Jahr über verfügbar. Werfen Sie einen Blick hinein und überzeugen Sie sich von der bunten Vielfalt der steirischen Gemüsesorten.

Zum Saisonkalender